Das 1. Kehrmaschinen-Ballett der Welt

Im Rahmen seiner Projektstelle für Kommunikation hat Fabian Vogt acht Kehrmaschinen zum Tanzen gebracht. Als Begleitaktion zu einer „Impulspost“ (einem Brief der Kirche an ihre Mitglieder) wurde das Thema „Wie man mit Dingen umgeht, die man lieber unter den Teppich kehrt“ in Gestalt eines Kurzfilms kreativ umgesetzt. In diesem Film kann man jetzt das 1. Kehrmaschinen-Ballett der Welt bewundern.

Drei Tage lang übten die Fahrer der Darmstädter Firma Ibel & Lotz die Choreographie, die später von einer eindrücklichen Geschichte umrahmt wurde. Neugierige können hier einen Blick auf „Die himmlischen Kehrscharen“ wagen:

https://youtu.be/OtwoMbJJbFM

Schreibe einen Kommentar